Geld im Internet verdienen

Facebook
-Sponsorenbeitrag-

Geld im Internet verdienen ist heutzutage ein ganz großes Thema. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten in der Welt der neuen Medien Geld zu verdienen. Sei es als Blogger, so wie wir hier auf Newsraid, als selbstständiger oder angestellter Autor für Dritte oder durch das Betreiben eines eigenen Onlineshops.

Letzteres ist sicherlich die lukrativste, wenn auch nicht einfachste Methode Geld im Internet zu verdienen. Besonders Händler, die schon auf dem "realen" Markt Erfahrung haben, wollen heute immer öfter auch ins Onlinegeschäft einsteigen.

Wie verdient man im Internet Geld mit einem Online Shop?

Für alle die ihre Produkte auch im Internet anbieten, stellen sich zwangsläufig die Fragen: "Wie kann ich Geld im Internet verdienen?" und "Wie komme ich an einen Online Shop?".

Aber keine Sorge: Beides ist heutzutage einfacher als manch Einer glauben mag!

Mit der richtigen Shopsoftware kann selbst Jemand, der ein Laie in HTML und Java ist, einen eigenen Onlineshop betreiben. Geld verdient man dann, fast voll automatisch über Onlinebezahlsysteme, die bereits in der Shopsoftware integriert sind.

Ist der Online-Shop einmal aufgesetzt, muss man sich quasi nur noch um den Versand der Waren kümmern und die Kundenbetreuung.

Das macht den Betrieb eines Onlineshops auch so attraktiv. Aber natürlich muss man sich darüber im Klaren sein, dass auch online genauso wie offline ohne Marketing nichts läuft. Der schönste Onlineshop nützt einem nichts, wenn man keine Besucher hat.

Doch dies lernt man nach und nach. Zunächst sollte man sich um Folgendes kümmern:

Wie komme ich an eine Shopsoftware?


Ein guter Anbieter für eine Shopsoftware ist zum Beispiel B2B-Groeßhaendleradressen.de


Für den einmaligen Preis von 189€ im Business-Paket erhält man eine vollwertige Shopsoftware, mit vielen Extras und 12 Monate rundum Telefon Support!

Das Gute ist: Wenn man sich noch unsicher ist, kann man den Test Onlineshop von B2B besuchen und sich mit den dort angegebenen Zugangsdaten, den kompletten Adminbereich mit allen Funktionen ansehen!
Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen