Schlag den Raab 14.04.2012 Gewinner, wer hat gewonnen?

Facebook
Schlag den Raab am 14.04.2012 Gewinner, wer hat gewonnen?

Es war wieder einmal ein spannender Samstagabend mit "Schlag den Raab" auf ProSieben. Kandidat Reint hat alles gegeben, denn es ging ja auch um 1,5 Millionen Euro!

Schon im dritten Spiel "Speerwerfen" verletze sich Stefan Raab am Knie. Dadurch musste er die Punkte des darauffolgenden Spiels "Cross-Verfolgung" kampflos an Reint abgeben. Danach ging es aber mit einem spannenden Kopf-an-Kopfrennen weiter.

Zum Glück für Stefan gab es keine weiteren Sportspiele, die seine Beine gefordert hätten.
Das vierzehnte Spiel "Wer lügt?" war dann ein Matchball-Spiel für Stefan Raab, welches er dann auch gewann, nachdem ihm Reint viele Punkte durch Falschantworten zuspielte.


Damit ist Stefan Raab wieder einmal der Sieger von seiner Show "Schlag den Raab".

Beim nächsten Mal geht es also schon um 2 Millionen Euro!
Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen