Bayern 1:1 Chelsea Elfmeterschiessen nach Verlängerung

Facebook
Bayern 1:1 Chelsea Verlängerung - Das Champions League Finale zwischen Bayern und Chelsea geht in die Verlängerung. Nach der regulären Spielzeit steht es 1:1.

Nach dem Kopfballtor von Thomas Müller in der 83 Minute, traf auch Drogba für Chelsea mit dem Kopf in der 87 Minute nach einem Eckball. Obwohl die Bayern, dass Spiel die meiste Zeit klar dominiert haben, wird es jetzt doch noch einmal spannend.

Verdient ging der FC Bayern München kurz vor Schluss in Führung, doch Chelsea schaffte noch einen glücklichen Ausgleich. Es wird also nochmal richtig eng für die Bayern und ihren Champions League Traum.  

Update: Bayern 1:1 Chelsea Elfmeterschiessen - Auch nach der Verlängerung steht es noch 1:1. Robben hatte die Chance mit einem Elfmeter nachdem Ribery in der ersten Hälfte der Verlängerung gefoult wurde, doch er vermasselte. Somit geht es für die Bayern ins gefürchtete Elfmeterschiessen gegen Chelsea.

Update2: Es ist vorbei - Chelsea gewinnt im Elfmeterschießen gegen Bayern München. Drogba macht als fünfter Schütze den Sieg perfekt, nachdem Schweinsteiger an den Pfosten verschießt.
Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen