Max Payne 3 Release Datum Termin bestellen kaufen

Facebook

Max Payne 3 Release

Im dritten Teil der Actionspiel-Reihe von Max Payne spielt man Sao Paulo in Brasilien, denn in seiner angestammten Heimat New York hat der abgehalfterte Ex-Bulle gerade Stress mit einem Mafia-Clan. In Sao Paulo verdingt sich Max als Sicherheitsberater für eine Industriellenfamilie – ein augenscheinlich entspannter Job.

Doch als die Frau seines Auftraggebers entführt wird, geht es drunter und drüber. Rockstar Games setzt in Max Payne 3 ganz auf eine Inszenierung mit spektakulären Feuergefechten und überträgt dieses Konzept sogar in den Mehrspieler-Part.

Erstmals in der Seriengeschichte kämpfen hier bis zu 16 Spieler gegeneinander, mal in klassischen Team-Modi, mal in ungewöhnlichen Max-gegen-alle-Varianten, aber immer mit den serientypischen Hechtsprüngen und Zeitlupen-Manövern.



Max Payne 3 auf Amazon bestellen:
---> Max Payne 3


Highlights im Überblick:

  • Erstklassige Technik
    Die bereits aus Grand Theft Auto IV und Red Dead Redemption bekannte Rockstar Advanced Game Engine (RAGE) wird in Max Payne 3 verknüpft. Außerdem wird Direct X 11 unterstützt.
  • Lebensechte Animationen
    Flüssige und realistische Bewegungen sind das Ergebnis tausender einzelner, mit Motion Capturing aufgenommener Animationen. Dazu kommen komplexe Physikeffekte und werden dynamisch und kontextabhängig in Szene gesetzt.

  • Bullet Time
    Das wohl bekannteste Markenzeichen der Max Payne-Reihe wurde weiterentwickelt. Max's Bewegungen, die Reaktionen der Gegner, das Design der Waffen und die Vertonung, bis hin zu der Art und Weise, wie jede einzelne Patrone modelliert wird. 
  • Interaktive und zerstörbare Spielwelt
    Gegenstände fliegen umher, Holz splittert und Glas zerberstet bei jedem Treffer. Man kann zahlreiche Objekte nicht nur als Deckung sondern auch anderweitig zu seinem Vorteil nutzen, in dem er auf sie feuert und sie so zur Explosion oder zum Einsturz bringt.

  • Cineastische Präsentation & Motion Comic Sequenzen
    Statt statisch gezeichneten Comic Panels gibts in Max Payne 3 jetzt einen Motion Comic-Generator, der Filmsequenzen in Spielgrafik mit Texteinblendungen und Max’ typischen Monologen verknüpft. So bleiben einem die nervigen Ladepausen erspart.

  • Multiplayer-Feature                                                                                                                 Max Payne 3 bietet eine Vielfalt neuer und Multiplayer-Modi, wie zum Beispiel Paranoia, Betrug und Heldentum. Vor allem die neuen Spielmodi Payne Killer und Gang Wars sind besonders gefragt. Dynamische Kartengrößen sorgen dafür, dass 4-16 Spieler sich gleichzeitig messen können.

Systemanforderungen:

Windows: Betriebssystem: Windows 7 32/64 Service Pack 1, Windows Vista 32/64 Service Pack 2, Windows XP 32/64 Service Pack 3

Prozessor: Intel Dual Core 2.4 GHz - i7 3930K 6 Core x 3.06 GHz / AMD Dual Core 2.6 GHz - FX8150 8 Core x 3.6 GHz Arbeitsspeicher: 2GB - 16GB

Grafikkarte: NVIDIA 8600 GT 512MB VRAM – NVIDIA GeForce GTX 680 2GB VRAM / Radeon HD 3400 512MB VRAM - Radeon HD 7970 3GB VRAM

Sound: 100% DirectX 9.0 kompatibel – DirectX 9.0 kompatibel mit Dolby Digital Live-Unterstützung Festplatte: 35 GB


Weitere Spiel Releases:
--> Guild Wars 2
Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen