Web.de down geht nicht - Fehler

Facebook
Die United Internet AG hatte heute Abend mit argen Serverstörungen zu kämpfen. So kam es zu Ausfällen der eMail-Provider WEB und GMX. Auch die beiden Webseiten waren für einige Zeit down, laufen inzwischen aber wieder.

Schuld am Totalausfall könnten Probleme beim Serveranbieter Intergenia gewesen sein. Laut Intergenia hat eine Stromspitze am frühen Morgen dazu geführt, dass im grundwassergekühlten Rechenzentrum Datadock in Strasbourg die Notstromversorgung angesprungen ist. Daraufhin habe das Kühlsystem nicht wie geplant umgeschaltet, was zum Ausfall der Kühlung und Herunterfahren der Server geführt habe.

Wie genau es zu dem Problem kam, konnte man noch nicht ermitteln.

Zum Glück ist damit aber die Befürchtung aus der Welt, dass es ein Hacker-Angriff war. Millionen von WEB und GMX-Kunden hatten shcon Angst um ihre Daten und eMail-Accounts.

Wir halten euch up to date wenn es etwas neues hierzu zu berichten gibt.

Mehr zum Thema: GMX down
Facebook

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen